This page has moved to a new address.

Neuzugänge im Badezimmerschrank

gretchens fragen: Neuzugänge im Badezimmerschrank

Montag, 9. November 2015

Neuzugänge im Badezimmerschrank

neuzugaenge_01

Ich habe vor längerer Zeit einen Beitrag über meine komplette Hautpflegeroutine geschrieben. Diese ist im Großen und Ganzen gleich geblieben, allerdings eben doch nicht ganz. Ich möchte euch deshalb heute gerne ein paar Neuzugänge zeigen, die ich in erst kürzlich in meine Routine aufgenommen habe.

neuzugaenge_03

Die wichtigste Veränderung zuallererst: Ich habe, nachdem ich der La Roche-Posay Anthelios XL 50+ Gel-Creme über ein halbes Jahr wirklich jeden Tag treu war, nun einen neuen Lieblingssonnenschutz. Vor drei oder vier Tagen ist nämlich meine Bioderma Photoderm Max SPF 50+ Creme angekommen und ich muss sagen, dass ich sie schon jetzt der von La Roche-Posay vorziehe. Sie lässt sich schöner und gleichmäßiger verteilen, hinterlässt weniger Weiß im Gesicht und hat noch dazu einen höheren UVA-Schutz mit einem PPD von 42. Sie glänzt zwar deutlich mehr als die Creme von La Roche-Posay, aber das stört mich nicht, ich freue mich über den Glow und pudere mir die Nase eben das eine oder andere Mal öfter.

Petrolatum hatte ich schon mit der Clinique Superdefense SPF 20 Typ 1+2 in meine Routine gebracht, ich wollte zusätzlich aber auch noch ganz normale Vaseline haben, da ich Retinol verwende und dies in Kombination mit der trockeneren Heizungsluft dazu führte, dass meine Haut schuppiger wurde. Die Vaseline hat die Situation aber innerhalb von einem oder zwei Tagen wieder gerettet. Beim Vaselinekauf kann man im Hinblick auf die Inhaltsstoffe nicht viel falsch machen, Agata hat mich nur davor gewarnt, nicht versehentlich zum Melkfett zu greifen.

neuzugaenge_02

Ich war und bin allgemein sehr zufrieden mit meiner Hautpflegeroutine, trotzdem bin ich immer auf der Suche nach Mitteln und Wegen, diese noch zu ein wenig auszubauen und zu verbessern. Da ich genau deshalb (und vor allem nach dem Ansehen von geekNchics Video) noch Vitamin C in meine Routine bringen wollte, habe ich mir nun diese beiden Produkte zugelegt:

Die Dermasence AHA Effects plus C war, wie könnte es anders sein, eine Empfehlung von Agata. Da ich mit der alten Version der Avène Triacnéal bereits täglich AHA verwendete und kein Überpeeling riskieren wollte, wechsle ich die beiden Cremes nun tagweise ab. Ich bin begeistert, wie fein mein Hautbild am Tag nach der Dermasence Creme aussieht und hoffe auf ein längerfristig ebenmäßigeres Hautbild mit weniger stark sichtbaren Pickelmalen.

Während der Glamour Shopping Week habe ich bei Paula's Choice zugeschlagen und mir neben einem kleinen Vorrat an chemischen Peelings das Resist Super Antioxidant Concentrate Serum bestellt. Antioxidantien, in dem Fall eine besonders erfolgreiche Kombination aus Vitamin C, Vitamin E und Ferulic Acid (siehe Hanni Hunters Beitrag), boosten den darüber aufgetragenen Sonnenschutz - das ist eigentlich der Hauptgrund für meinen Kauf gewesen. Das Serum ist außerdem auf Silikonbasis formuliert und ich weiß nun endlich, was die Leute meinen, wenn sie von aufgepolsterter Haut reden, denn genau so fühlt sich meine Haut nach dem Auftrag an. Man braucht außerdem nur extrem wenig Produkt, da es sich gut verteilen lässt, was den gar nicht so niedrigen Preis verschmerzbar macht.

Hat bei euch vielleicht auch ein neues Produkt Einzug in eure Routinen gehalten? 

Labels: ,

5 Kommentare:

Am/um 9. November 2015 um 20:04 , OpenID lacitronella.com meinte...

Durch Agata bin ich jetzt auch sehr neugierig geworden auf die Paula's Choice Produkte :P Und aufgepolsterte Haut lässt mich neugierig werden!

 
Am/um 10. November 2015 um 14:41 , Anonymous Anonym meinte...

Bis auf das Serum von Paula habe ich das alles auch im Bad stehen und bin sehr glücklich damit. :) Für eine Paula's Choice Bestellung spare ich noch.

 
Am/um 10. November 2015 um 15:13 , Blogger Barbara meinte...

Oh, sehr genial :-)
Bei PC zahlt es sich normalerweise aus, auf Aktionen zu warten, hab hier zB. mit 20% Rabatt bestellt, weil Shopping Week war.

 
Am/um 12. November 2015 um 23:01 , Anonymous Julia meinte...

Deine Routine könnte (fast!) meine Routine sein :D Ich habe auch die Sonnencreme und finde sie wirklich supertoll. Das Serum verwende ich auch und ich bin auch durch Hanni Hunter darauf aufmerksam geworden :) Und an Vitamin C will ich mich jetzt langsam auch heran tasten... So und jetzt habe ich oft genug "auch" geschrieben :D
Toller Beitrag jedenfalls, liebe Barbara!

Viele Grüße
Julia

 
Am/um 17. November 2015 um 22:49 , Blogger Karinista meinte...

Eine wirklich schöne Auswahl! Ich habe mit dem Innisfree Waterproof Sunblocker meinen Holy Grail Sonnenschutz gefunden. Er ist perfekt für Mischhaut und wirkt wie ein Primer. Hach.. ich liebe es sukzessiv neue wertvolle Produkte in meine Routine miteinzubauen. Es leben die tollen Skincareblogs :) wenn wir alt und faltenfrei sein werden (hihi), dann wissen wir wem wir es zu vedanken haben.

Alles Liebe,
Karin

 

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über jeden, der sich die Zeit nimmt und einen Kommentar (mit Bezug zum Beitrag) schreibt. Fragen beantworte ich gerne direkt unter dem Kommentar. Wenn du bei einer Antwort benachrichtigt werden willst, wähle einfach 'Ich möchte Benachrichtigungen erhalten'.

Vielen Dank,
Barbara

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite