This page has moved to a new address.

Fotografisch durch die Jahreszeiten: Frühling

gretchens fragen: Fotografisch durch die Jahreszeiten: Frühling

Mittwoch, 29. April 2015

Fotografisch durch die Jahreszeiten: Frühling

fotografischdurchdiejahreszeiten_fruehling_01

Fotografiert habe ich ja immer schon gerne, zu allen möglichen und unmöglichen Anlässen, analog und digital. Seit ich aber letzten August zu bloggen begonnen habe, sind meine Kamera und ich fast eins geworden und ich verwende sie nun öfter als je zuvor. Bei meinen Motiven hat sich der Schwerpunkt allerdings deutlich zugunsten von Beautyprodukten und Outfitfotos verschoben, was ich manchmal sehr schade finde, da ich dadurch nur einen Bruchteil meiner Möglichkeiten ausschöpfe.
Das soll sich aber in Zukunft ändern und deshalb freue ich mich, euch verraten zu können, dass ich Teil eines großen Bloggerprojektes bin - Fotografisch durch die Jahreszeiten.

Fotografisch durch die Jahreszeiten


Für Fotografisch durch die Jahreszeiten haben sich Blogger aus den unterschiedlichsten Richtungen zusammengeschlossen, um auch einmal über den jeweiligen Kamerarand hinauszublicken und den eigenen Foto-Horizont ein bisschen zu erweitern. Anstatt also wie üblich Fotos von Beautyprodukten, Outfits, Looks, Rezepten und Ähnlichem zu machen, geht es darum, die Augen weit zu öffnen für all das, was einem sonst vielleicht nicht immer vor die Linse kommen würde.

Ich habe mir für die Frühlings-Runde dieser Aktion sowohl meine Canon Eos 700D als auch meine Fujifilm Instax Mini, die ich in letzter Zeit viel zu selten verwendet habe, vorgenommen und jeweils dasselbe Motiv mit beiden Kameras fotografiert. Ich finde es ganz erstaunlich, wie unterschiedlich die Bilder wirken und freue mich so sehr über das Ergebnis.

fotografischdurchdiejahreszeiten_fruehling_02
Eigentlich bin ich gar kein Frühlingsmensch, ich fühle mich viel eher im Herbst zuhause. Auch wenn es um das Thema Lieblingsjahreszeit geht und jemand den Frühling nennt, bin ich immer versucht, zu denken, wie wenig originell das doch sei. Wo doch der Frühling, da es nach einem langen, dunklen Winter wieder wärmer, heller und grüner wird, so offensichtlich auf der Hand liegt. Und dann kommt er tatsächlich, der Frühling, alles rund um mich wacht auf einmal auf, wird grün, saftig, fröhlich und lebendig, und ich muss feststellen, dass ich doch irgendwie auch ein Frühlingsmädchen bin.

fotografischdurchdiejahreszeiten_fruehling_03

Als ich noch kleiner war, konnte ich mir nie vorstellen, wie bei Bäumen jedes Jahr aus kleinen, unscheinbaren Knospen quasi über Nacht ein riesiges Blütenmeer entstehen kann, und in der Folge auch noch Blätter und Früchte. So richtig begreife ich es immer noch nicht, dieser Prozess hat für mich nichts an Magie verloren.

Besonders schön war für mich immer die Zeit, in der die Wiesen voll blühendem Löwenzahn waren. Mein Papa hat mir dann immer Blumenkränze gebunden, mit denen ich mich wie eine Frühlingsprinzessin fühlte und die ich auch gar nicht mehr ablegen wollte. Und noch heute freue ich mich über die vielen strahlend gelben Blüten, die allerorts aus der Erde sprießen, da sie für mich untrennbar mit dieser Erinnerung verbunden sind.

Der Frühling macht Lust, neu zu beginnen, andere Wege einzuschlagen. Das zu beobachten finde ich Jahr für Jahr unheimlich faszinierend, sowohl bei mir selbst als auch bei so vielen Menschen um mich herum. All die Projekte und Vorhaben, die die Monate davor im Winterschlaf waren und nun in den Startlöchern stehen, all die Menschen, die plötzlich aufblühen wie die Natur um sie herum.

Banner_fotografisch_durch_die_JahreszeitenHeute findet ihr auch bei Melli einen Beitrag, morgen sind dann Melanie und Mirela an der Reihe. Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr uns Fotografisch durch die Jahreszeiten begleiten wollt!
Hier noch einmal eine Übersicht aller Blogs, die teilnehmen:

Donnerstag, 23. 04.
Nani von HibbyAloha & Viktoria von My Mirror World

Freitag, 24. 04.
Claudia von Beauty Butterflies & Diana von I need Sunshine

Samstag, 25. 04.
Gwen von Gwenstical & Kia von Facetten von Kia

Sonntag, 26. 04.
Sarit von In Love with Life & Geri von Sweet Cherry

Montag, 27. 04.
Karin von Innen & Aussen & Shia von Shias Welt

Dienstag, 28. 04.
Stephie von What do you fancy? & Petra von Kirschblüte

Mittwoch, 29. 04.
Melli von Siemund & Ich

Donnerstag, 30. 04.
Melanie von Mel et Fel & Mirela von Coral & Mauve


Danke an Nani für die geniale Idee und Organisation und an Vicky für die Gestaltung des hübschen Banners! Es hat mir große Freude gemacht, Teil dieser wunderbaren Aktion zu sein und ich kann die nächste Runde kaum erwarten.

Labels: ,

8 Kommentare:

Am/um 29. April 2015 um 12:06 , Blogger Liebe was ist meinte...

tolles Projekt ... ich bin sehr gespannt, was es alles zu entdecken gibt.
übrigens bin ich auch gar nicht so der Frühlingstyp. ich kann es meist kaum abwarten, dass endlich Sommer ist, vor allem bei dem kühlen, grauen Wetter derzeit!

<3 Tina
https://liebewasist.wordpress.com/

 
Am/um 29. April 2015 um 18:20 , Blogger Kia _ meinte...

Der Frühling ist eine schöne Jahreszeit um aus dem Winterschlaf geweckt zu werden.
Schöne Bilder. :-)
Liebe Grüße
Kia

 
Am/um 29. April 2015 um 20:36 , Blogger Amely Rose meinte...

als ich von diesem blog-projekt gehört habe
habe ich mich richtig gefreut, ich finde das Thema so schön
richtig toll umgesetzt meine liebe <3

Hoffe du schaust auch mal bei mir vorbei <3
AMELY ROSE

 
Am/um 30. April 2015 um 14:40 , Blogger Nani HibbyAloha meinte...

Die Kirschblüten sind ja so wunderhübsch eingefangen! ♥

 
Am/um 1. Mai 2015 um 19:06 , Blogger Barbara meinte...

Dankeschön, liebe Nani! :-)

 
Am/um 2. Mai 2015 um 17:28 , Blogger Diana B. meinte...

Sehr schöne Fotos <3

 
Am/um 5. Mai 2015 um 10:16 , Blogger Sanzibell meinte...

super schöne Idee ♥

Lieben Gruß
sanzibell.com by Sarah Annabell

 
Am/um 7. Mai 2015 um 12:47 , Blogger Nathalie | Fashion Passion Love meinte...

wirklich tolle bilder :)
LG*


Nathalie von Fashion Passion Love ♥

 

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über jeden, der sich die Zeit nimmt und einen Kommentar (mit Bezug zum Beitrag) schreibt. Fragen beantworte ich gerne direkt unter dem Kommentar. Wenn du bei einer Antwort benachrichtigt werden willst, wähle einfach 'Ich möchte Benachrichtigungen erhalten'.

Vielen Dank,
Barbara

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite