This page has moved to a new address.

Beauty Bag-Geheimnisse mit Teresa

gretchens fragen: Beauty Bag-Geheimnisse mit Teresa

Samstag, 28. März 2015

Beauty Bag-Geheimnisse mit Teresa

teresa_01
Heute gibt es einen weiteren Beitrag der Serie Beauty Bag-Geheimnisse, für die mich jeden Monat Freundinnen in ihre Beauty Bag schauen lassen und mir ihre allergrößten Schätze zeigen und vorstellen.
Die liebe Teresa kenne ich aus den beiden Semestern Französisch, die wir Seite an Seite an der Uni durchkämpften, bevor wir uns unserer eigentlichen Berufung widmeten und der Romanistik den Rücken kehrten. Wir haben uns getroffen, um gemeinsam zu kochen und wieder ein bisschen zu plaudern, und bei der Gelegenheit zeigte mir Teresa alle jene Produkte, die für sie unverzichtbar geworden sind.

Disclaimer: Zu diesem Beitrag inspiriert hat mich die Serie The Beauty Bag bei Vivianna Does Makeup.

teresa_02
'Grundsätzlich schminke ich mich eher dezent, aber Wimperntusche ist eigentlich immer ein absolutes Muss. Ich gehe fast nie, außer vielleicht schnell zum Einkaufen, ohne sie aus dem Haus und dafür verwende ich seit etwa einem Jahr die L'Oréal Paris Double Extension-Reihe. Die kräftigende Basis hat in etwa die Funktion einer Wimpernzange und bringt die Wimpern schön in Schwung, darüber kommt dann in einem zweiten Schritt schwarze Mascara, die die Wimpern schön teilt. Solange sie noch neu ist, macht sie auch keine Klümpchen - daran erkennt man auch ziemlich gut, wann man sich eine neue zulegen sollte.

Ich neige um die Nase herum zu öliger, etwas glänzender Haut, um Kinn und Mund allerdings zu trockenen Stellen. Die Neutrogena Visibly Clear Feuchtigkeitspflege löst alle diese Probleme für mich, ich verwende sie täglich, meistens nach dem Duschen. Besonders gerne mag ich den angenehmen, unaufdringlichen Duft, ich kann es nämlich nicht besonders leiden, wenn ich im Bett liege und Blümchenduft in der Nase habe. Du wirst lachen, entdeckt habe ich die Pflege vor etwa fünf Jahren durch die Werbung mit Vanessa Hudgens, falls du die noch kennst. Ich habe ihr damals geglaubt und bin wirklich zufrieden.'

teresa_03
'Wenn es doch ein mal ein bisschen mehr sein darf, beispielsweise zum Weggehen, trage ich gerne den L'Oréal Color Riche in '374 Intense Plum', den mir meine kleine Schwester zu Weihnachten geschenkt hat. Ich kombiniere ihn oft mit einem klassischeren Rot, da er mir alleine ein bisschen zu dunkel und pflaumenlastig ist. Er hält relativ lange, aber auch nicht ewig; gerade, wenn man weggeht und immer wieder von einem Getränk einen Schluck nimmt, muss man ihn nachziehen.

Die L'Occitane Rose & Reines Velvet Hand Cream habe ich vor allem in der kalten Jahreszeit immer  als Minigröße in meiner Handtasche, denn im Winter neige ich vermehrt zu trockenen Händen. Ich mag den Rosenduft sehr gerne, aber als Parfum bräuchte ich ihn wahrscheinlich nicht unbedingt. Die Handcremes von L'Occitane verwendet eigentlich jeder in meinem Umkreis, da sie so gut pflegen, eine meiner Mitbewohnerinnen hat sie vor längerer Zeit entdeckt und an uns weiterempfohlen.

Zu guter Letzt die Invisibobbles. Aufgefallen sind sie mir zuerst auf der Uni-Bibliothek, als sie auf einmal alle zu tragen begonnen haben. Ich finde, dass es immer ein bisschen weh tut, wenn man die Haare länger zusammengebunden hat, aber das ist bei den Invisibobbles nicht so. Über das Aussehen lässt sich natürlich streiten, außerdem habe ich auch das Gefühl, dass sie nicht so gut halten, wenn man sich viel bewegt, aber gerade zum Lernen und Schlafen finde ich sie ideal.'

teresa_04
Vielen Dank, liebe Teresa, dass du dir für mich Zeit genommen und mich in deine Beauty Bag-Geheimnisse eingeweiht hast! Ich finde es besonders witzig, dass du den L'Oréal Color Riche in '374 Intense Plum' hervorgeholt hast, da der ja auch mein erster roter Lippenstift war.


Hier geht es noch einmal zu allen Beiträgen der Serie Beauty Bag-Geheimnisse!

Labels: , ,

8 Kommentare:

Am/um 28. März 2015 um 13:47 , Blogger Amely Rose meinte...

gott wie süß
ich finde die Idee in fremde taschen zu blicken so klasse <3
echt spannend

Hoffe du schaust auch mal bei mir vorbei <3
http://miss-amelyrose.blogspot.de/

 
Am/um 28. März 2015 um 14:40 , Blogger Celine Marie meinte...

Interessanter Beitrag! Ich habe die Neutrogena Tagescreme auch seit kurzem in meinem Besitz und werde auch langsam aber sicher ein Fan!
Liebst
Celine Marie
http://waterfallsalttears.blogspot.de/

 
Am/um 28. März 2015 um 14:40 , Blogger LasheswithMascara meinte...

Der Lippenstift ist wunderschön, ich finde es immer spannend zu sehen was Andere so benutzen :)

 
Am/um 29. März 2015 um 10:50 , Blogger Sophie meinte...

An die Werbung mit Vanessa Hudgens kann ich mich auch nich erinnern....da musste ich gerade sehr schmunzeln! :)
Und an der Handcreme von L'Occitane komme ich wohl nun wirklich nicht mehr vorbei...gibt es einen Tipp, wo Du/Ihr Euch sie gern kauft?
Hab' einen schönen Sonntag!
Sophie von www.akzienbluete.blogspot.de

 
Am/um 29. März 2015 um 12:48 , Blogger Barbara meinte...

Ich persönlich mag ja die mit 20% Shea am allerliebsten. Kaufe sie eigentlich immer direkt bei L'Occitane, die Geschäfte alleine sind ja schon eine Augenweide :-) Weiß leider nicht, ob es noch bessere Möglichkeiten gibt.

 
Am/um 29. März 2015 um 21:02 , Blogger like a hobo* meinte...

Hihi, Vanessa Hudgens, war und ist ein Idol für mich... :) (Süchte ihren Style auch auf pinterest xD)
Die Mascara hört sich interessant an :)

 
Am/um 30. März 2015 um 13:52 , Blogger fräulein zizibe meinte...

Aaaah das gibt's ja nicht! Wie klein die Welt ist. Da sitzt man am anderen Ende von Österreich und beim Blog-durchklicken erscheint plötzlich ein sehr bekanntes Gesicht! (:
Tolle Post-Idee und wunderschöne Fotos von Teresa!! :)

 
Am/um 2. April 2015 um 13:46 , Blogger Barbara meinte...

Haha, das ist ja wirklich ein Zufall! Freut mich, dass dir der Beitrag gefällt, bin Teresa sehr dankbar, dass sie sich zur Verfügung gestellt hat :-)

 

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über jeden, der sich die Zeit nimmt und einen Kommentar (mit Bezug zum Beitrag) schreibt. Fragen beantworte ich gerne direkt unter dem Kommentar. Wenn du bei einer Antwort benachrichtigt werden willst, wähle einfach 'Ich möchte Benachrichtigungen erhalten'.

Vielen Dank,
Barbara

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite