This page has moved to a new address.

Lieblinge im November

gretchens fragen: Lieblinge im November

Samstag, 29. November 2014

Lieblinge im November

lieblinge_im_november_1
Das Prinzip ist bekannt - ein Monat, viele Lieblinge. Ich habe in letzter Zeit ein paar spannende Neu- und Wiederentdeckungen gemacht und freue mich, sie mit euch teilen zu können. Los geht's!

Hautpflege


In Sachen Hautpflege war es ein guter Monat, ich bin wirklich extrem begeistert von den Dingen, die ich vorstellen möchte.
Die Origins Out of Trouble Maske ist wie eine rettende Umarmung für meine Haut, vor allem, da ich in letzter Zeit mit vielen Unterlagerungen zu kämpfen hatte. Ich ignoriere die 10 Minuten, die auf der Packung stehen gekonnt, und lasse sie manchmal gut und gerne bis zu 40 Minuten auf den betroffenen Stellen. Sie ist unglaublich sanft zu meiner Haut und auf eine angenehme Art und Weise erfrischend, gleichzeitig beruhigt sie aber alles und bewahrt die Dinge davor, noch aggressiver zu werden.
Ich lese gerade Pretty Honest von Sali Hughes (übrigens ein ganz großartiges Buch) und bin dadurch wieder auf meinen Clarins Gentle Exfoliator zurückgekommen, mechanische Peelings finde ich unangenehm und viel zu aggressiv. Als ein sanfter Liquid Exfoliator mit AHA/BHA, ein- bis zweimal in der Woche abends mit einem Wattepad nach der Reinigung aufgetragen, ist er genau das Richtige für mich. Alte, abgestorbene Hautschüppchen werden entfernt und die Haut strahlt ein bisschen mehr. Man muss allerdings darauf achten, am nächsten Tag auf irgendeine Weise Lichtschutzfaktor zu verwenden, wenn man draußen unterwegs ist, da die neu freigelegten Zellen um einiges sonnenempfindlicher sind. 
Einer meiner liebsten Inhaltsstoffe bei Hautpflegeprodukten ist Hyaluronsäure – bitte habt keine Angst vor dem Begriff Säure in diesem Zusammenhang. Hyaluronsäure hat die Fähigkeit, relativ zur eigenen Masse sehr viel Wasser an sich zu binden und macht die Haut somit richtig prall, elastisch und frisch. Ich war auf der Suche nach einer preisgünstigeren Alternative zu meinem unglaublich tollen - aber auch unglaublich teuren - Estée Lauder Advanced Night Repair Serum, das langsam aber sicher zur Neige geht, und bin in der Apotheke auf das Vichy Aqualia Thermal Serum gestoßen, es fühlt sich an wie ein großes Glas Wasser für durstige Haut. Es ist leider für meinen Geschmack relativ stark parfümiert, ich hatte allerdings bis jetzt noch keine Probleme deswegen.

Make-up


Mein Teint hat endlich den Rest an niemals vorhanden gewesener Sommerbräune verloren und ich bin wieder blass genug, um meine geliebte Nars Sheer Glow Foundation in 'Mont Blanc' verwenden zu können. Gekauft habe ich sie letzten Winter in Prag bei Sephora und mit ihr eine der besten Beauty-Entdeckungen des Jahres gemacht. Strahlend und dewy, außerdem wunderbare Deckkraft, ohne dabei flach und maskenhaft auszusehen - good skin in a bottle. Im Moment meine erste Wahl.

lieblinge_im_november_2
Das Benefit Box o'Powder 'Rockateur'. Ein wunderschöner roségoldener Blush, der auf den Wangen einfach überraschend natürlich und hübsch aussieht, ich kann gar nicht genug davon bekommen. Die Verpackung gefällt mir zwar weniger, ich bin nicht so ein großer Fan der Kombination aus Schlangenlederoptik und Spitze, aber der Blush überzeugt mich umso mehr, eine weitere Entdeckung vom letzten Winter, in die ich mich jetzt in der kälteren Jahreszeit wieder neu verliebt habe.
Rimmel Kate Lasting Finish Matte Lipstick in '107', eine Zeit lang habe ich ihn vollkommen links liegen gelassen (kaum verwunderlich bei meiner Riesenauswahl), nun aber wieder extrem gerne getragen. Das beerige Rot ist ein ziemlich einzigartiger Farbton und in Sachen Haltbarkeit und Tragekomfort übertrifft er alle meine Erwartungen.

Anderes


Das Batiste Trockenshampoo Color für brünettes Haar ist das beste Trockenshampoo, das ich je hatte. Ich verwende es, wenn ich meinen Ansatz ein bisschen auffrischen oder für bestimmte Frisuren etwas mehr Struktur und Volumen haben möchte. Abgesehen davon, dass man weit weniger braucht und es somit viel ergiebiger ist als Drogerie-Alternativen, mag ich den Duft sehr gerne und muss keine weißen oder grauen Stellen im Haar befürchten. Es ist schon meine zweite Dose und ich kann mir im Moment nicht vorstellen, etwas Besseres zu finden.


Welche Produkte habt ihr vergangen Monat für euch entdeckt oder besonders gerne verwendet?

Morgen öffnet sich übrigens schon das erste Türchen in meinem Adventkalender 'Vier Türchen', also schaut vorbei, ich freue mich darauf!

Labels: , , ,

7 Kommentare:

Am/um 29. November 2014 um 14:29 , Blogger Carina TheGoldenAvenue meinte...

Super Produkte, das ein oder andere werd ich mir wohl mal genauer anschauen. Von den Batiste Trockenshampoos bin ich auch mega begeistert! :)
xx Carina
www.golden-avenue.blogspot.com

 
Am/um 29. November 2014 um 18:44 , Blogger carinasvl meinte...

Super Produkte! Das Trockenshampoo finde ich auch total gut und die Blushes von benefit sowieso:)

 
Am/um 29. November 2014 um 18:46 , Blogger Barbara meinte...

Absolut. Ich bin total begeistert! Im Sommer habe ich ihn nicht so oft getragen, aber er passt einfach großartig in die kältere Jahreszeit...

 
Am/um 29. November 2014 um 18:47 , Blogger Barbara meinte...

Mach das auf jeden Fall!
Vielen Dank fürs Lesen und für deinen lieben Kommentar, Carina :-)

 
Am/um 30. November 2014 um 00:47 , Blogger Katarina Ahlsson meinte...

Sehr interessante Sachen! Ich finde, der Winter ist genau die richtige Zeit, um sich drinnen im Warmen schönen Beauty-Produkten zu widmen. Ich liebe das.

Katarina x
http://katarina-ahlsson.se

 
Am/um 1. Dezember 2014 um 09:01 , Blogger Kerstin Neko meinte...

Hallo ♥ Ich liiebe es, Favoritenposts zu lesen bzw. auch solche Videos zu schauen. Der Blush von Benefit sieht ja mega toll aus. Mit Trockenshampoos halte ich mich im Winter zurück, weil meine Haare sowieso selten fettig sind und ich sie zum Glück nur alle 2-3 Tage waschen muss, aber wir zum zwischendurch auffrischen sind die sicher optimal.

Und auf die Frage hin welche zurzeit meine Lieblinge sind.. Hmm ich benutze sehr oft meine alltime Favourites aka Nars "orgasm", der ein wirklich toller Blush und ideal für meine blasse Haut ist. Und jetzt, wo die Heizungsluft die Haut austrocknet ist mir meine Feuchtigkeitscreme von Clinique umso wichtiger. ♥

 
Am/um 1. Dezember 2014 um 09:28 , Blogger Barbara meinte...

Vielen Lieben Dank für deinen Kommentar und dafür, dass du dir Zeit zum Lesen genommen hast!
Oh, der Blush soll ganz großartig sein, nicht umsonst reden alle ständig davon. Bei der nächsten Gelegenheit nehm ich ihn vielleicht mit ;-) Bei Feuchtigkeitscremes stimme ich dir zu, sie fühlen sich gut an und lassen die Haut sofort besser aussehen...

 

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über jeden, der sich die Zeit nimmt und einen Kommentar (mit Bezug zum Beitrag) schreibt. Fragen beantworte ich gerne direkt unter dem Kommentar. Wenn du bei einer Antwort benachrichtigt werden willst, wähle einfach 'Ich möchte Benachrichtigungen erhalten'.

Vielen Dank,
Barbara

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite