This page has moved to a new address.

Lieblinge im September

gretchens fragen: Lieblinge im September

Samstag, 4. Oktober 2014

Lieblinge im September

lieblinge_im_september_7

Wenn ich das so schreibe, Lieblinge im September, wird mir bewusst, wie absurd schnell dieser Monat für mich vergangen ist zwischen ein paar letzten sommerlichen Tagen und den von Vorfreude auf den Herbstbeginn und auf den Vorlesungsbeginn Anfang Oktober erfüllten. Nichtsdestotrotz habe ich einige neue Lieblinge entdeckt und alte Favoriten wiedergefunden, die ich gerne herzeigen möchte.

Hautpflege


Meine Haut bereitet mir gerade eine schwere Zeit und lehnt sich mit vielen extrem trockenen Stellen gegen mich auf. Was sie dann noch annähernd 'retten' kann, ist der Kiehl's Skin Rescuer. Für mich hat diese Pflege das perfekte Gleichgewicht aus nicht zu schwer und trotzdem langanhaltend-pflegend.
Die The Body Shop Sumptuous Cleansing Butter gehört hier auf gretchens fragen schon zu den altbekannten Gesichtern, hat aber bei mir spätestens seit dem (20 Minuten langen!) Video von Lisa Eldridge über ihre Facial Massage Routine einen neuen Beliebtheitsstatus erreicht. Wenn ich wirklich müde bin, und eigentlich nur noch apathisch ins Bett möchte, nehme ich mir bewusst diese Zeit, um mir und meiner Haut etwas Gutes zu tun.

lieblinge_im_september_3a

Make-up


Über Rimmel Kate Lasting Finish Matte Lipstick in '107' habe ich erst vor Kurzem geschrieben. Das perfekte herbstlich-beerige Dunkelrot für einen Bruchteil von dem, was man erwarten würde, für so einen qualitativ hochwertigen und schönen Lippenstift zu bezahlen. Ich dachte lange, dass es hoffnungslos sei, ihn hier bei uns zu suchen, bis ich ihn dann endlich auf FeelUnique entdeckte.
Wenn es mehr in Richtung klassisches Rot gehen soll, kommt immer MAC Russian Red zum Einsatz. Es ist in meinen Augen ein wunderschönes, kühles Rot und ich habe mir damit einen lange gehegten Wunsch erfüllt, ich hatte ihn davor schon einige Zeit im Auge.
Ein drittes Lippenprodukt ist auch noch dabei, und zwar der Clinique Chubby Stick in 'Strawberry'. Der kommt immer dann zum Einsatz, wenn ich mit trockenen Lippen zu kämpfen habe, aber trotzdem ein bisschen Farbe will. (Ich trage ihn übrigens beim Sweater Weather TAG.)

lieblinge_im_september_4

Vichy Dermablend Fluid Corrective Foundation 16HR in '15 Opal', eigentlich als Foundation für aknegeplagte Haut entwickelt, verwende ich sie seit Neuestem als Concealer. Anstatt das ganze Gesicht mit extrem deckender Foundation oder großen Mengen an Concealer zuzukleistern, verwende ich nun eine leichte Foundation oder BB-Cream und die 'Problemzonen' bekommen dann mit einem kleinen Pinsel noch ganz sparsam aufgetragen die unglaublich deckende Vichy Dermablend ab. Man nennt das Pinpoint Concealing - ein weiterer Trick, den ich von Lisa Eldridge gelernt habe. Achtung, ich verwende das Produkt wirklich nur als Concealer, denn als Foundation im ganzen Gesicht wäre es mir aufgrund der extremen Deckkraft viel zu maskenhaft und flach. Die Haltbarkeit ist allerdings unglaublich, der langanhaltendste 'Concealer', den ich je hatte.

lieblinge_im_september_2

Für den Glow, der meiner Haut gerade ein wenig abgeht, sorgt dann noch The Balm Mary-Lou Manizer, wo schon alleine die Verpackung und der Name unglaublich süß sind. Aber auch das Produkt selbst überzeugt mich, es ist einfach ein schöner, vielseitig anwendbarer honigfarbener Highlighter.

lieblinge_im_september_6

Der Herbst ist für mich auch immer die Jahreszeit, wo ich auf einmal ganz andere Farbtöne auf meinen Nägeln tragen möchte. Mein großer Favorit diesen Monat - Essie Bahama Mama. Aber auch Dress To Kilt aus der gleichnamigen aktuellen Herbstkollektion von Essie habe ich sehr gerne verwendet.

lieblinge_im_september_1

Anderes


In Bezug auf Düfte habe ich mich noch einmal neu in meinen Alljahresfavoriten Elie Saab Le Parfum verliebt. Er ist für mich einfach noch das I-Tüpfelchen für ein herbstliches Outfit mit Schal und Messy Bun und ich mag es so gerne, wenn ich tagsüber immer wieder einen Hauch davon in die Nase bekomme.

lieblinge_im_september_5

Abschließend möchte ich mich noch bei Mirela von coral and mauve für das Vorstellen meines kleinen Blogs auf ihrer Facebookseite bedanken. Es ist ganz großartig, wenn man von jemandem, den man selbst wegen seiner Leistungen und Kreativität bewundert, Zuspruch für die eigenen Versuche erhält. Ich freue mich darüber, dass ich mit meinem Blog begonnen habe und es macht mir unglaublich viel Spaß, mir neue Posts einfallen zu lassen und daran zu arbeiten. Und meine Freude über jeden, der sich die Zeit nimmt, das alles auch zu lesen, könnte nicht größer sein.


Welche Produkte habt ihr im September gerne verwendet oder für euch entdeckt?

Labels: , , , ,

12 Kommentare:

Am/um 4. Oktober 2014 um 21:44 , Blogger Bijou's Style meinte...

love that essie polish!!!
bijousstyle.blogspot.com

 
Am/um 4. Oktober 2014 um 22:01 , Blogger Mirela meinte...

Tolle Produkte! Die TBS Cleansing Butter muss ich auch mal wieder aus dem Badezimmerschrank holen. Baham Mama trage ich gerade, einfach DIE Herbstfarbe für mich <3

Und danke dir für die vielen lieben Kommentare und Verlinkungen, das freut mich wirklich! Ich hoffe, dass durch die Erwähnung ein paar Leserlein deinen tollen Blog entdeckt haben :)

 
Am/um 4. Oktober 2014 um 23:59 , Blogger Barbara meinte...

Mit Bahama Mama gehts mir ähnlich, so lange könnte der Herbst gar nie dauern, dass ich mich daran sattsehen würde :-)
Danke dir für deine lieben Worte!!
Barbara

 
Am/um 5. Oktober 2014 um 00:00 , Blogger Barbara meinte...

;-)

 
Am/um 5. Oktober 2014 um 10:19 , Blogger Carolin Bertram meinte...

Ich hab schon häufig gelesen und gehört, dass Bahama Mama für viele DER Herbstlack schlechthin ist. Ich mag meinen Shearling Darling aus der Winter Collection letztes Jahr am liebsten, das dunkle Rot passt auch super zum Herbst :)
Libebe Grüße!

 
Am/um 5. Oktober 2014 um 10:22 , Blogger Barbara meinte...

An dem bin ich so oft vorbeigegangen und war kurz davor, ihn mir auch zuzulegen :-)
Danke fürs Vorbeischauen!
Lieben Gruß,
Barbara

 
Am/um 5. Oktober 2014 um 17:10 , Blogger H O N E Y meinte...

die bodyshop bodybutter hab ich mir auch schon fast geholt. hab sie dann aber doch liegen lassen. was für ein vernünftiger moment :D hab nämlich noch genug körperpflege für 2 jahre zuhause :D

 
Am/um 5. Oktober 2014 um 17:29 , Blogger Barbara meinte...

Eine Bodybutter von The Body Shop habe ich auch (und liebe ich natürlich auch), oben vorgestellt ist aber die Cleansing Butter (sehr verwirrend, diese Namen), also ein Gesichtsreinigungsprodukt ;-)
Aber sehr vernünftige Entscheidung, solche Momente hätte ich auch gerne öfter...
Danke fürs Lesen & Kommentieren!
Barbara

 
Am/um 5. Oktober 2014 um 22:03 , Blogger Stefanie meinte...

Ach die Essie Lacke ♥ Diese Cleansing Butter habe ich auch schön öfters in YT Videos gesehn und schon mal mit dem Gedanken gespielt sie mir zuzulegen...allerdings hasse ich abschminken und bin so faul dass ich sie wohl doch nicht oft benutzen würde hmm :D

 
Am/um 5. Oktober 2014 um 22:08 , Blogger Barbara meinte...

:-D Das Problem kenn ich... Da zögere ich alles lieber so lange raus, bis ich noch müder werde... Aber dieses Video von Lisa Eldridge hat dafür gesorgt, dass ich sie total gerne verwende. Am Anfang ist das ölige Gefühl auf der Haut aber total ungewohnt gewesen...

 
Am/um 6. Oktober 2014 um 23:57 , Blogger Heidi Caterina meinte...

I adore that Elie Saab perfume!!



www.searchingforlbd.com

www.searchingforlbd.com


 
Am/um 7. Oktober 2014 um 07:43 , Blogger Rothaariges meinte...

Die Abschminkbutter von The Body Shop liebe ich auch!

 

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über jeden, der sich die Zeit nimmt und einen Kommentar (mit Bezug zum Beitrag) schreibt. Fragen beantworte ich gerne direkt unter dem Kommentar. Wenn du bei einer Antwort benachrichtigt werden willst, wähle einfach 'Ich möchte Benachrichtigungen erhalten'.

Vielen Dank,
Barbara

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite