This page has moved to a new address.

'It' - Alexa Chung {Book Review}

gretchens fragen: 'It' - Alexa Chung {Book Review}

Samstag, 20. September 2014

'It' - Alexa Chung {Book Review}

alexa_chung_1

Vor einigen Tagen hatte ich wieder Lust, mir Bücher zu bestellen - es gibt für mich kaum Schöneres, wenn sich das Wetter nass und kalt anzusagen beginnt - und so kam es, dass It von Alexa Chung bald den Weg zu mir fand. Ausgelesen habe ich es unglaublich schnell, an nur einem einzigen Nachmittag, wobei 'Lesen' in diesem Fall ein etwas gedehnter Begriff sein mag, es ist eher ein Herumblättern und Schmökern gewesen, ein Lustwandeln in diesem Raum voll mit Notizen und Skizzen und Bildern von Alexa.

alexa_chung_2

Ich kann nicht mehr genau sagen, was ich mir von dem Buch erwartet hatte, ob es nun ihre Geschichte war, wie ein Faden von ihrer Geburt zu ihrem jetzigen Standpunkt gesponnen, oder eine Art Anleitung für überzeugte Alexa-Fans, um ein bisschen so zu sein wie sie, aber es hat mich in jedem Fall vollkommen überrascht und somit begeistert, denn beides findet man in diesem Buch nicht.
Es ist vielmehr eine Collage, ein Portfolio über Personen aus Film, Musik und Fernsehen, die ihren Stil und ihre ästhetischen Vorstellungen beeinflusst haben. Eine Galerie, in der einzelne Bilder zwar nicht immer nur sie zeigen, aber als Gesamtkomposition betrachtet ein Portrait von ihr ergeben, wie es treffender nicht sein könnte.

alexa_chung_5

Bezeichnend dafür finde ich auch die Auswahl an Bildern, die getroffen wurde. Sie - wer, wenn nicht sie - hätte doch auf jeden Fall eine Ansammlung perfekt aufgesetzter Fashionshots haben können, und doch finden wir kleine Schnappschüsse, eine liebevoll komponierte Collage von Bildern aus Alexas Sammlung und kleiner wunderbarer Illustrationen, die mit den kurzen Textpassagen dazwischen wirken wie ihre persönliche Schatzkiste, aus der sie Inspiration für ihr Leben und für ihren einzigartigen Stil zieht.

alexa_chung_3

Das alles mag für manche gewaltig nach einem Erzeugnis von einer Kombination aus Verlag und Marketing klingen, mit all der manchmal wie aufgesetzt wirkenden 'mühelosen Coolness', die das Buch atmet, unter das sie dann noch ihren Namen gesetzt hat, um es zu vollenden, und manchmal konnte auch ich mich diesem Verdacht kaum erwehren, aber dann wiederum gibt es einige Momente, in denen noch etwas anderes durchblitzt, eine ganz andere Seite. Wenn sie schreibt I have googled 'how long does heartbreak last?', sieht man auf einmal eine ganz andere Alexa, eine viel greifbarere, mit der man sich gut identifizieren kann. Und um dieser Momente Willen würde ich das Buch sofort wieder lesen.

alexa_chung_7

Alles in allem gefällt mir It unglaublich gut, weil es eigentlich ein bisschen so ist, wie ich mir Alexa sonst auch vorstelle - frech, bodenverhaftet, und - nicht zu vergessen - wunderschön. Außerdem kenne ich kein Buch, das diesem in irgendeiner Weise ähnlich wäre, was es für mich zu etwas Besonderem macht. Ich kann mir vorstellen, dass ich wohl immer wieder einmal in diesem Buch herumblättern werde, denn dazu ist es ganz wunderbar geeignet.

alexa_chung_4

Ein weiteres Alexa Chung-Kleinod kann ich außerdem auch noch empfehlen, und zwar in Form eines Videos der Queen of Make-up, Lisa Eldridge: Alexa Chung Tutorial - Starring Alexa Chung! Es war dieses Video, da zum ersten Mal so etwas wie Bewunderung für Alexa Chung in mir wach wurde. (Ich bin vor allem auch großer Fan ihrer Stimme. Einzigartig.) 

Labels: , ,

7 Kommentare:

Am/um 20. September 2014 um 19:12 , Blogger Michèle Kruesi meinte...

Ich muss mir das Buch auch endlich mal besorgen. Die Meinungen darüber gehen ja extreeem auseinander

www.thefashionfraction.com

 
Am/um 20. September 2014 um 19:33 , Blogger Barbara meinte...

Das stimmt, ich hab mir auch davor ein paar Reviews durchgelesen, und deshalb war ich schon wirklich gespannt. Ich glaube, es kommt immer auf die Erwartungshaltung an. Wenn man da eine recht konkrete hat, kann die schnell enttäuscht werden, denke ich. Also einfach ganz unbefangen an die Sache rangehen :-)

 
Am/um 22. September 2014 um 11:13 , Blogger Rothaariges meinte...

Ich mag das Buch auch sehr - da gibt es viel zu entdecken :)

 
Am/um 22. September 2014 um 13:47 , Blogger Barbara meinte...

Genau so habe ich es auch empfunden. Das richtige Buch zum Herumblättern und ein bisschen Reinlesen :-) Danke fürs Vorbeischauen!

 
Am/um 24. September 2014 um 21:17 , Blogger Katha S meinte...

Ich glaub das ich mir das auch mal holen sollte ;)
schöne review
Katharina

http://kathaslittleworld18.blogspot.de/

 
Am/um 24. September 2014 um 21:27 , Blogger Barbara meinte...

Danke Katharina! :-)

 
Am/um 22. April 2015 um 09:21 , Blogger The constant efforts meinte...

Hi Barbara,

das Review hast du super geschrieben, aber jetzt bin ich immer noch hin und her gerissen :D Vielleicht lasse ich mir noch ein paar Tage Zeit, auf jeden Fall bleibt es auf meiner Bücherliste!

Alles Liebe
Kathi
von www.theconstantefforts.com

 

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über jeden, der sich die Zeit nimmt und einen Kommentar (mit Bezug zum Beitrag) schreibt. Fragen beantworte ich gerne direkt unter dem Kommentar. Wenn du bei einer Antwort benachrichtigt werden willst, wähle einfach 'Ich möchte Benachrichtigungen erhalten'.

Vielen Dank,
Barbara

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite